ARTZT Vintage Series Medizinball

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
54,95 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
Innerhalb Deutschlands versandkostenfrei!
Versandkostenfrei nach Österreich ab € 49 Warenwert.

4

Artikel nicht vorrätig. Lieferzeit bitte anfragen.

Gewichtsklasse:

  • ART-LA-4160
    • Trainingsball aus Rindsleder
    • 6 Gewichtsklassen
    • stylischer Vintage-Look
    • griffig mit toller Haptik
    • eingebranntes ARTZT Vintage Series Logo
    • für dynamische Übungen
    • ideal für Cross- & Functional-Training
    • geeignet für Reha & Physiotherapie
(Funktionelles) Krafttraining der alten Schule. Mit dem Medizinball aus der ARTZT Vintage... mehr
Produktinformationen "ARTZT Vintage Series Medizinball"

(Funktionelles) Krafttraining der alten Schule. Mit dem Medizinball aus der ARTZT Vintage Series hält ein Stück Schul- und Kraftsport anno 1970 Einzug. Dabei setzt der Hersteller nicht ohne Grund auf bewährtes, robustes Rindsleder. Das Material ist sehr griffig, verfügt über eine ganz eigene Haptik und ist darüber hinaus extrem robust. Nicht umsonst trainierten Generationen mit Medizinbällen aus diesem Naturprodukt. Das Vintage-Finish verleiht dem Trainingsball einen attraktiven Used-Look ohne wirklich abgenutzt zu wirken. Abgerundet wird die Optik durch das eingebrannte ARTZT Vintage Series Logo.

  • klassischer Medizinball
  • robustes Rindsleder im Vintage-Look
  • ARTZT Vintage Series Logo eingebrannt
  • in sechs Gewichtsklassen erhältlich:
    • Gewicht: ca. 1 kg
      Durchmesser: ca. 18-20 cm
    • Gewicht: ca. 1,5 kg
      Durchmesser: ca. 20-24 cm
    • Gewicht: ca. 2 kg
      Durchmesser: ca. 24-26 cm
    • Gewicht: ca. 3 kg
      Durchmesser: ca. 26-28 cm
    • Gewicht: ca. 4 kg
      Durchmesser: ca. 28-32 cm
    • Gewicht: ca. 5 kg
      Durchmesser: ca. 28-32 cm

Comeback des Medizinball im funktionellen Training

Ein wahres Comeback feiert der Medizinball derzeit durch die Trends Cross- und Functional-Training. Beide Richtungen vereinen klassische, schon fast in Vergessenheit geratene, Übungen aus dem Athletiksport mit frischen Ansätzen und Ausführungen. Mit der Neuauflage der Lederbälle liegt der Hersteller ARTZT Vitality also voll im Zeitgeist.
Der ARTZT Vintage Series Medizinball ist prädestiniert für das Training der Kraftausdauer, Explosionskraft, Koordination und des gesamten Rumpfes – oder Neudeutsch „Core“. Die Trainingsbälle liegen selbst bei intensivem Training gut in der Hand und stecken selbst extremste Belastungen spielend weg. Back to the roots!

Bitte beachten Sie: aufgrund des individuellen Vintage-Looks wird das Produkt im Detail von der Abbildung etwas abweichen.

Weiterführende Links zu "ARTZT Vintage Series Medizinball"
FAQ
Fragen & Antworten... mehr
Fragen & Antworten
Es wurden bisher keine Fragen gestellt.

Haben Sie eine Frage?

Bitte beachten Sie: Ihre Frage wird durch unser Support-Team geprüft und nach Beantwortung öffentlich einsehbar sein. Sie bleiben dabei grundsätzlich mit einem automatisch vergebenen Pseudonym anonym. Sie können Ihren öffentlich sichtbaren Namen und Ihre Email Benachrichtigungen bei Bedarf jedoch freiwillig in Ihrem Kundenkonto unter "Artikel Fragen & Antworten" konfigurieren. Die Fragestellung in unserem FAQ-Bereich steht nur registrierten Kunden zur Verfügung.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Produkteigenschaften und weitere Details... mehr
Produkteigenschaften "ARTZT Vintage Series Medizinball"
Gewicht: 1 kg, 1,5 kg, 2 kg, 3 kg, 4 kg, 5 kg
Nähere Details zum Lieferumfang... mehr
Lieferumfang zu "ARTZT Vintage Series Medizinball"
  • 1x ARTZT Vintage Series Medizinball, Gewicht nach Auswahl
Schauen Sie sich hierzu ein Video an... mehr
Video zu "ARTZT Vintage Series Medizinball"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "ARTZT Vintage Series Medizinball"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Ihre E-Mail-Adresse wird lediglich benötigt, um Ihnen eine E-Mail zukommen zu lassen, mit der Sie Ihre Bewertung für unsere Prüfung bestätigen. Ihre Adresse wird für keinen anderen Zweck benötigt oder verwendet.
Die Angabe Ihres Namens ist ausdrücklich keine Pflicht! Verwenden Sie stattdessen gerne ein Pseudonym oder eine abgekürzte Form.

Angeschaut